DIGAM

ALPHA ONE

ACHTUNG

Hierbei handelt es sich um eine Werbemitteilung der DIGAM GROUP GmbH für die Dienstleistung OnDimand. Es handelt sich um die Darstellung eines Musterdepot, welches zum jeweiligen Zeitpunkt aufgelegt wurde, die dargestellte Performance ist als Hypothese einzustufen. Es enthält Performancezahlen inklusive der jeweiligen Handelsspesen.  Etwaige Abweichungen in der Wertentwicklung sind bedingt durch den Investitionszeitpunkt. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung zu. Es handelt sich hierbei um eine risikoreiche Anlage mit hohen Schwankungen. Der Erwerb von Handelsimpulsen stellt keine Wertpapierdienstleistung dar und unterliegt somit nicht der nationalen Umsetzung der Mifid-Richtlinie.

Produktblatt
KPI
MONATSPERFORMANCE
PERFORMANCEINDIKATOREN Wert
Auflagedatum - Live 2015-01-01
Durchschn. Jahresperformance seit Beginn [%] 19.4
Performance - Live [%]
Performance - 1 Monat [%] -5.24
Performance - YTD [%] -11.63
Performance - 1 Year [%] 1.35
Performance - 3 Year [%] 86.96
Performance - 5 Year [%] 106.84
RISIKOINDIKATOREN Wert
SRRI 6
Sharpe Ratio 1.213
Volatilität [%] 18.44
Max. Verlust live [%] 37.52
Erholungsphase in Tagen 133
Durchschn. Investitionsgrad [%] 85.7
Durchschn. Behaltedauer pro Position 2.8
Durchschn. Handesbewegungen pro Jahr 935

DIGAM Core eine von der DIGAM entwickelte Mean-Reversion Anlagetheorie und wurde seit dem Jahr 2000 unter Verwendung von historischen Marktdaten und gleichbleibenden Parametern simuliert. Seit dem Jahr 2016 wird DIGAM CORE live gehandelt, dieser Umstand erlaubt uns dementsprechend statistisch valide Kennziffern und Ergebnisse anzuführen bzw. darzustellen.

  • Die Handelsintensität des DIGAM Core ist durch aggressive Einstiegs- und Ausstiegspunkte geprägt. Bei Nutzung aller Opportunitäten-Empfehlungen kann es jährlich bis zu 1200 Handelsbewegungen kommen.
  • Anlageuniversum des DIGAM Core Beratungsansatzes umfasst alle an amerikanischen Börsen (NYSE, NASDAQ) notierten Aktien, hauptsächlich jedoch konzentriert auf die 600 am meisten gehandelten Einzeltitel mit entsprechender Kapitalisierung. Der Fokus auf amerikanische Börsen ist der Verfügbarkeit der Titel und den gehandelten Volumina geschuldet.

  • Die durchschnittliche Behaltedauer von Einzelpositionen beträgt zwei bis vier Tage, je nach Stärke des Reversionssignals.
  • Mean Reversion, darunter versteht man die Neigung einer Variablen, wie etwa die eines Börsenkurses, nach einer extremen Position wieder zu seinem Durchschnittwert zurückzukehren. Das bedeutet: Wenn eine Aktie übermäßig verliert, ist davon auszugehen, dass diese Übermäßigkeit durch Käufe in den nächsten Tagen relativiert wird.
  • Der DIGAM Core Ansatz investiert somit in Aktien des Anlageuniversums, die aus verschiedensten Gründen eine Preiskorrektur erfahren haben, die abseits des statistischen Durchschnitts gewesen ist. In der Finanztheorie wird diese Marktbewegung zum Durchschnitt wiederum markttechnisch korrigiert. Diesen Effekt nutzt DIGAM CORE und versucht Erträge auf die jeweilige Einzelposition zu erwirtschaften.

  • Das Reversionssignal ist zum Zeitpunkt des Ausschlags (der Übertreibung) am stärksten. Im Laufe der nächsten Tage verliert das Signal an Wirkung, denn es könnte eine dauerhafte ertragsvermindernte oder Seitwärtsbewegung des Einzeltitels eintreten.

  • Umsetzungsempfehlung Die Handelsimpulse von DIGAM Core sind für die amerikanischen Märkte gedacht. Der Kunde wird angehalten, diese rechtzeitig an seine depotführende Stelle weiterzuleiten. Die empfohlenen Handelsimpulse haben mit Marktöffnung (Auktion) oder sehr zeitnah umgesetzt zu werden.

Chancen

  • Durch die Eigenschaft der Anlagetheorie sind Gewinne auch in seitlich bewegenden Märkten oder negativen Grundstimmung an den Kapitalmärkten möglich.

  • Fokussierte bzw. konzentrierte Investitionen in, als systematisch attraktiv eingeschätzte Titel.

  • Keine konstante Aktienquote (eventuell günstig in fallenden Märkten). Your Content Goes Here.

  • Aktive Empfehlungen, tagesaktuell.


Risiken

  • Hohe zwischenzeitlich negative Kursentwicklungen ist möglich.

  • Durch die Eigenschaften sind Verluste auch in steigenden Märkten möglich.

  • Geringe Diversifikation.

  • Währungsrisiken.

  • Keine konstante Aktienquote (eventuell ungünstig in steigenden Märkten).

  • Zeitliche Verzögerung bei der Umsetzung kann zu unverwünschten Portfolioauswirkungen führen.

Bezugsmöglichkeiten (coming soon)

Bist Du noch kein Kunde der DIGAM Capital?

Möchtest Du trotzdem immer auf dem neuesten Stand sein und Newsletter, Angebote und Einladungen erhalten und dir einen exklusiven und einmaligen Rabatt zum Beta-Start sichern?

Dann überlasse die Dinge nicht dem Zufall. Abonniere hier direkt unseren kostenlosen Newsletter.

#BeSmart. #BeSocial. #BeDIGAM.

Sie können sich jederzeit an- und wieder abmelden.

*Nach der Anmeldung erhältst du deinen Rabatt per E-Mail in Form eines Codes zugesandt. Bitte verwende diesen bei der Bestellung.

Name

Mehr erfahren über

Jetzt starten

DIGITALE BERATUNG
PERSÖNLICHE BERATUNG